Güde P 2300 A Test | Lohnt sich das Sägekettenschärfgerät ?

Sägekettenschärfgerät Güde P 2300 ADer Güde P 2300 A ist ein universall Sägekettenschärfgerät und kann für alle gängigen Sägekettentypen verwendet werden.

Wir schauen uns das leistungsstarke Modell mit 230 W und 3000 U/min mal genauer an.

Beim Kauf erhält man noch ein Abziehstein und 2 Schleifscheiben.

Zeit für den Güde P 2300 A Testbericht.

 

Funktion :

Bei der Funktion werden kaum Wünsche offen gelassen. Das Güde Sägekettenschärfgerät P 2300 A lässt sich sehr umfangreich einstellen. Der Schärfwinkel lässt sich mit einem Handrad festlegen und auch der Tiltwinkel und Zahndachwinkel ist einstellbar.

Es ist eine Kettenführungsschiene mit verstellbare Anschlag enthalten und man kann die Kette problemlos mit Klemmschrauben fixieren. Besonders gut gefällt uns : Die Tiefenbegrenzer können abgeschliffen werden ! Das ist nicht bei jedem Schärfgerät in dieser Preisklasse gegeben.

Leider kann es beim Güde P 2300 A schnell zum Anschleifen des Sägekettenanschlags kommen , aber mit etwas Übung und Gefühl für die Einstellungen lässt sich das ganz leicht umgehen. Auch scheint laut Kundenberichten die Klemmung der Kette nicht optimal gelöst. Es sei nicht fest genug.

Insgesamt sind die Schärfergebnisse ganz gut. Solange man kein absoluter Profi ist, findet man auch auch nicht viel zu meckern und wird zufrieden sein.

 

Qualität :

Das Güde Sägekettenschärfgerät P 2300 A ist an sich ganz ordentlich verarbeitet. Es ist ziemlich robust und besteht aus Gusseisen und zum Teil auch aus Stahl. Lediglich die Griffe, Festellschrauben, Sichtschutz etc.. bestehen aus Kunststoff. Ansonsten wurde bei der Verarbeitung auf billiges Plastik verzichtet.

Tipp : Ersetzten Sie die Muttern für den Anschlag mit selbstichernde Muttern !

 

Komfort :

Man kann den Güde P 2300 A ganz einfach aufbauen und anschließend an eine Werkbank befestigen. Dafür hat es zwei Bohrungen und so ist es schnell erledigt. Falls es mal etwas dunkler beim Schleifen wird, kann man zudem eine LED-Arbeitsleuchte einschalten.

Die Handhabung an sich ist sehr gut und auch das Gewicht hält sich in Grenzen. Mit etwas Druck auf das Motorgehäuse kann man die Kette dann die Kette problemlos schärfen.

 

Fazit :

Das Güde Sägekettenschärfgerät P 2300 A ist kein Profigerät und hat auch paar kleinere Mängel, aber es reicht für den gelegentlichen Gebrauch vollkommen aus und erledigt auch seine Aufgabe. Die Großteil der Kunden ist zufrieden und kann den P 2300 A bedingt weiterempfehlen.

Güde P 2300 A Sägekettenschärfgerät

Güde P 2300 A Sägekettenschärfgerät
8.125

Funktion

9/10

    Qualität

    8/10

      Komfort

      8/10

        Preis-Leistung

        9/10

          Pros

          • umfangreiche Einstellungen
          • Tiefenbegrenzer kann abgeschliffen werden
          • sehr robust dank hochwertiger Materialien

          Cons

          • Klemmung der Kette könnte etwas fester sein